In guten Händen – Annemarie Voogt übergibt an Anna-Maria & Roland Doll

Manchmal ist die Zeit von Veränderungen. So ist es auch im Jahr 2017. Über einen längeren Zeitraum haben wir das Treiben bei Annemarie Voogt und Werner Zeelenberg im Ferienhof Thommes beobachtet und festgestellt, dass hier mit Hingabe und Kundenorientierung ein schöner Platz zum Verweilen erschaffen wurde. Da die beiden ihr aufgebautes Feriendomizil aus privaten Gründen nicht mehr länger betreiben können, haben sie einen Nachfolger gesucht, der dies mit der gleichen Leidenschaft fortführen wollte. Wir waren sofort verliebt und hatten einige Ideen zur Umsetzung, um sowohl einheimischen und internationalen Gästen einen ruhigen Zufluchtsort zu schaffen und zu erhalten.

Mit jedem Eigentümerwechsel gibt es Veränderungen und oftmals eine Neuausrichtung. Angefangen haben wir mit einer Namensgebung für die einzelnen Eifel-Häuschen. Wir nennen diese nun Eifel-Häuschen „Am Rosenstrauch“, Eifel-Häuschen „Im Lavendel“ und Eifel-Häuschen „Unter dem Tannengrün“. In den kommenden Wochen werden wir sowohl auf der Anlage als auch bei der Inneneinrichtung und Dekoration Veränderungen entsprechend dieser Namensgebung vornehmen und hoffen, dass Ihnen diese gefallen werden.

Wir möchten unser Angebot auf die Bedürfnisse unserer Gäste ausrichten und sind daher auf Ihre Rückmeldungen angewiesen. Wir möchten Sie ermutigen, uns jederzeit Rückmeldung zu geben – positive wie auch kritische. Ein Rückzugsort, wie wir ihn Ihnen mit unseren Eifel-Häuschen anbieten möchten, kann nur gemütlich sein, wenn er an Ihren Bedürfnissen orientiert ist. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen, so wie Sie es bei Annemarie Voogt getan haben. Bitte teilen Sie Ihre Meinung zu unseren Ideen jederzeit gerne mit uns.

Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass viele Stammkunden uns und Annemarie Voogt Ihre Treue bereits persönlich bei ihrem letzten Besuch zugesichert und einen Folgebesuch angekündigt oder bereits gebucht haben. Auch erhalten wir bereits in vielen persönlichen Gesprächen Zuspruch und gute Ideen zur Weiterführung. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Von Herzen.

Freundliche Grüße aus Basberg,

Ihre Anna-Maria & Roland Doll

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.